Wildtaubenweg 51/1 07151 9453069 info@hahn-immobilien.org

2-3 Familienhaus mit Garagen, Stellplätz ...

Objektnummer20156N
Betreuer328
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypMehrfamilienhaus
PLZ73433
OrtAalen / Wasseralfingen
LandDeutschland
Wohnfläche234 m²
Nutzfläche73 m²
Grundstücksgröße752 m²
Anzahl Zimmer7
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer3
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
Etagenzahl2
BauweiseMassiv
DachformSatteldach
KücheEinbauküche
BalkonJa
TerrasseJa
Kaufpreis480.000 €
Provision3,57% (inkl.MwSt.)
Stellplatzanzahl5

Objektbeschreibung

Attraktives Wohn- und Geschäftshaus mit großem Grundstück sucht neuen Besitzer!

Das 2-3-Familienhaus mit Gewerbeeinheit wurde im Jahr 1930 erbaut und in den vergangenen Jahren fortwährend saniert. Es liegt verkehrsgünstig und doch im Grünen.

Die Hauptwohnung umfasst 95,65 m² und besteht aus 4 Zimmer mit großzügigem Wintergarten und Terrasse.
Die DG-Wohnung umfasst 64 m² und besteht aus 3,5 Zimmer mit Zugang zur Loggia.
Zudem ist eine 75 m² gewerbliche Fläche mit 3 Zimmern, Küche und WC vorhanden, die als Büroräume ausgebaut und genutzt werden.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin - ich freue mich auf Ihre Anfrage!

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 29.01.2020
Endenergiebedarf: 185.00 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1999
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: F

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

Die Gesamtwohnfläche von 234 m² ist auf drei Stockwerke aufgeteilt. Im EG befindet sich die Bürofläche mit angebautem Eingangsbereich. Die beiden Wohneinheiten im Ober- und Dachgeschoß sind derzeit vermietet.

EG ca. 75 m²:
- Eingangsbereich
- 3 Büroräume mit Fußbodenheizung
- Küche
- WC mit Handwaschbecken
- Tageslichtbad
- Abstellräume
- Heiz- und Nutzräume/Werkstatt
- Zugang zum Garten

OG ca. 95 m²:
- Flur
- Küche (2010 saniert)
- Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum Wintergarten
- Schlafzimmer
- Kinderzimmer
- Tageslichtbad (2010 saniert)

DG ca. 64 m²:
- Flur
- Küche
- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Tageslichtbad
- Kinder-/Gästezimmer
- Großzügige Terrasse

Sanierungsmaßnahmen in den letzten Jahren:
1987
- Wohnzimmer vergrößert
- Anbau Wintergarten
1990:
- Umbau Bürobereich
- Anbau Wintergarten
1997:
- Erneuerung Ölheizung
2010:
- Einbau Kunststofffenster, weiß doppeltverglast
- Der Anschluß für eine Gasheizung liegt bereits im Haus

Lage

Wasseralfingen, am Fuße des Braunenbergs landschaftlich schön eingebettet, ist einer der bedeutendsten Wirtschafts- und Industriestandorte der Region.

Seine vielen Schulen, Kindergärten, sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen für alle Altersgruppen und ein reichhaltiges Angebot an Ärzten, Handel und Gewerbe machen Wasseralfingen zu einem beliebten Wohnort.
Viele Sportstätten und das Spiesel-Freibad, verbunden mit einem vielseitigen und attaktiven Vereinsleben bieten einen hohen Freizeitwert.

Schulen und Kinderbetreuung in Wasseralfingen:
- Karl-Kessler-Schule (KKS): Grundschule, Haupt- / und Werkrealschule und Realschule
- Braunenbergschule nimmt teil am Programm verlässliche Grundschule
- Schloß-Schule Wasseralfingen - Schule für Sprachbehinderte
- Weitbrechtschule: Förderschule im Zentrum von Wasseralfingen
- Kopernikus-Gymnasium
sowie mehrere Kindergärten in konfessioneller und freier Trägerschaft.

Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte und öffentliche Verkehrsmittel befinden sich in nächster Umgebung und sind auch zu Fuß erreichbar.

Wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Besucherbergwerk “Tiefer Stollen” und der “Sieger-Köder-Weg” locken jedes Jahr viele Besucher an und legen Zeugnis ab über die lange Bergbau- und Industriegeschichte und den vielseitigen Kunst- und Kulturstandort Wasseralfingen. Die Sanierung der Innenstadt hat einen verkehrsberuhigten Innenstadtbereich geschaffen.

Wasseralfingen ist mit über 11.800 Einwohnern der größte Stadtbezirk Aalens:
Aalen ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Deutschen Bahn. Mit überregionalen Zugverbindungen haben Sie Anschluss von und nach Stuttgart, Nürnberg und Ulm beziehungsweise München.
Die Kreisstadt ist sehr gut an das überregionale Straßennetz angebunden. Die Bundesstraßen 19 und 29 queren das Stadtgebiet von Aalen.
An die Autobahn 7, die wichtigste Nord-Süd-Achse Deutschlands, besteht zweifacher Anschluss: Abfahrt Aalen/Westhausen sowie Aalen-Süd/Oberkochen.

Entfernungen:
Bahnhof Wasseralfingen: 1 km
Bahnhof Aalen: 3 km
Oberkochen: 13 km
Ellwangen: 17,5 km
Stuttgart: 81 km

Ihr/e Ansprechpartner/in

Frau Sandra Dobelmann
E-Mail: sandra.dobelmann@hahn-immobilien.org
Tel.: 07151 / 9453069

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.