Wildtaubenweg 51/1 07151 9453069 info@hahn-immobilien.org

NEUBAU: Einfamilienhaus in Erbach, zum J ...

Objektnummer18032N
Betreuer393
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ89155
OrtErbach
LandDeutschland
Wohnfläche143 m²
Grundstücksgröße256 m²
Anzahl Zimmer6
Anzahl Schlafzimmer5
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartFußbodenheizung, Fernwärme
StellplatzartGarage
Etagenzahl2
BauweiseMassiv
DachformSatteldach
TerrasseJa

Objektbeschreibung

Auf dem Grundstück eines ehemaligen Gehöftes, direkt in Erbach, entstehen aktuell 5 Einfamilien-/Kettenhäuser und 2 Mehrfamilienhäuser mit 6 und 7 Wohnungen.
Eine Sonderrolle nehmen die Kettenhäuser ein. Ähnlich wie Reihenhäuser, grenzen diese jedoch nicht direkt aneinander, Grundstücksgröße ca. 256 m², stattdessen wird eine Garage zwischen 2 Häusern errichtet, in Ihrer Funktion sowohl koppelndes als auch trennendes Element; ausgeführt mit elektrischem Sektionaltor. Damit wird die ganze Reihe insgesamt aufgelockert. Zum Jahresende können Sie einziehen.
Hier macht Wohnen Spaß – dieses projektierte Kfw 55-Hausensemple in Massivbauweise mit klassischem Satteldach bieten reichlich Platz für Ihren Wohntraum.
Im Ergebnis erhält man ein kompakt aufgebautes, innen jedoch mit vielen Vorteilen aufwartendes Haus. Die wärmebrückenfreie Gebäudehülle reguliert ganzjährig das Raumklima, speichert die Wärme im Winter und hält das Haus im Sommer kühl. Zudem werden Schall- und Brandschutz erhöht und dank der Fußbodenheizung per Fernwärme gehören kalte Ecken der Vergangenheit an. Eine gesunde Behaglichkeit ist garantiert. Auf ca. 143 m² Wohnfläche können Sie durch die flexible Wohnraumplanung eine Aufteilung von bis zu 6 Zimmern individuell, nach Ihren Bedürfnissen, gestalten.
Die Eingangstüre ist aus Holz, mit 3-fach-Verriegelung und 2 Tresorbolzen, gesichert. Linkerhand ist die Küche geplant, rechts das Tageslicht-WC.
Der Blick geht weiter vom offen konzipierten, ästhetisch durchgängigen Eingangsbereich zu den Wohnräumen. Einladend verbindet sodann die freitragende Zweiholm-Treppe aus edlem Stahl und hochwertigem Buchenholz mit Stahlhandlauf die Stockwerke miteinander. Das durchweg helle Kolorit der Wände samt den hervorragenden Lichtverhältnissen verleihen den Räumen eine elegante Wohnatmosphäre. Fließende Übergänge verschmelzen die herkömmlichen Bereiche zum Gesamtkonzept. Bodentiefe, große Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung und Rollläden sorgen sowohl für Helle als auch Behaglichkeit.
Im Obergeschosse sind bis zu 4 Zimmer möglich. Das großzügig geplante Tageslicht-Bad mit nobler Sanitärausstattung enthält Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken. Die durchdachte Grundrissgestaltung der Räume ermöglicht je nach wechselndem Bedarf Arbeiten, Schlafen und Spielen. Die hellen und lichtdurchfluteten Räume werden sofort für gute Laune sorgen und ein Gefühl von Leichtigkeit und Weite vermitteln. Hier werden sich Klein und Groß gleichermaßen wohlfühlen.
Bereits der Morgen, wenn die ersten Sonnenstrahlen auftauchen und warm das Gesicht streicheln oder wenn Nebelschwaden dampfend aus den Tälern und Wäldern aufsteigen hat etwas Magisches. Mit dem Fahrrad zur Lieblingsbäckerei frische Brötchen kaufen und ein genussvolles Frühstück auf der etwa 17 m² großen Terrasse zu Hause genießen. Oder Sie erfreuen sich an der Natur im besonders reizvollen Teil an der Donau bei einem Spaziergang, bevor Sie mit dem Auto oder der Bahn in wenigen Minuten bequem Ihrem Alltag nachgehen. Ein perfekter Start in den Tag.
Harmonisch werden sich alle angelegten Straßen- und Wegeflächen ins Gesamtbild einfügen. Ihr Auto parken Sie in Ihrer Garage direkt am Haus. Und der Garten erhält bereits einmalig eine Rasenaussaat. Hier entstehen Wohnwelten, bei denen die Attribute Nachhaltigkeit, Eleganz und Wohlfühloase ihren Ausdruck finden. Ein Ort, der anziehend ist und einladend, ein Haus in dem sich Alle wie zu Hause fühlen. Sehr gerne stellen wir Ihnen die Details zum Neubauvorhaben in einem persönlichen Gespräch vor und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 
Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Fernwärme

Energieausweis

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger

Ausstattung

• Kfw 55-Einfamilienhaus in Massivbauweise mit klassischem Satteldach
• ca. 143 m² Wohnfläche auf zwei Ebenen und bis zu 6 Zimmern
• wärmebrückenfreie Gebäudehülle die das Raumklima reguliert
• Lichtdurchflutete, intelligente Grundrisse
• Kompletter Innenausbau inkl. Malerarbeiten, Fliesen- und Bodenbeläge, Zimmertüren
• Kunststofffenster mit Wärmeschutzverglasung und einbruchhemmender Beschlagausführung mit
Pilzkopfzapfen, teilweise bodentief
• Rollläden in allen Wohn- und Schlafräumen
• Haustüren aus Holz mit Dreifachverriegelung und 2 Tresorbolzen
• freitragende Zweiholm-Treppe aus edlem Stahl und hochwertigem Buchenholz mit Stahlhandlauf
• 17 m² großen Terrasse
• Gäste-WC mit Fenster im EG
• Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken
• Grundstück 256 m²
• Angelegte Außenanlage sowie alle Straßen- und Wegeflächen und der Garten erhält einmalig eine
Rasenaussaat
• Einzelgarage

Lage

Nur 10 Kilometer vor den Toren Ulms liegt die sympathische Kleinstadt Erbach. Erbach, mit ca. 13.000 Einwohnern, liegt an der B 311 zwischen Ulm und Ehingen (Donau) und an der Strecke der Württembergischen Südbahn zwischen Ulm und Friedrichshafen. Mit über 800 gemeldeten Gewerbebetrieben ist Erbach ein vitaler Wirtschaftsstandort für Handwerk, Handel, Dienstleistung und Industrie. Trotz Kleinstadt sind Sie schnell in Ulm entweder mit Ihrem Auto oder dem öffentlichen Nahverkehr, um spezifische Besorgungen zu erledigen. Und vor Ort können Sie alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad machen. Alle Einrichtungen für den täglichen Bedarf, wie Supermärkte, Banken, Ärzte etc., befinden sich am Ort. Mehrere Kindergärten, Grundschulen und Realschulen stehen in Erbach zur Verfügung.
Ein großer Vorteil der schönen, jungen Donaustadt ist die Kinderfreundlichkeit. Hier können die Kids ganz in Ruhe spielen, die Welt erkunden und in einer grünen Familienidylle aufwachsen. Gemeinsam mit Papa lässt sich im Garten garantiert ein tolles Lägerle bauen, um dort anschließend geheime Treffen mit den Freunden aus der Schule abzuhalten. Für die Freizeitgestaltung bietet die Erbach ein vielfältiges Angebot. Dreh- und Angelpunkt des Kultur- und Freizeitlebens ist der Erbacher Badesee. Hier tummeln sich im Sommer mehr als 50.000 Besucher und genießen das familienfreundliche Angebot direkt neben der Donau.
Neben einer direkten Verbindung zur Natur bietet Erbach auch ein Plus an Kultur. Umgeben von einem reichen Freizeitangebot bietet der Badesee jedoch allerhand mehr als Badespaß für die ganze Familie. Wenn die Sonne untergeht, erwacht auf der Seebühne im Badesee Musik und Kultur zum Leben. Bei Wasserplätschern, Vogelgezwitscher und Froschgesang bietet das bunte Angebot des Kulturkalender Erbachs von Rock und Klassik über schwäbisches Kabarett bis hin zu Open-Air-Filmnächten für jeden Kultur- und Naturliebhaber das Richtige. Abseits des Seeufers und hoch über der Stadt thronen Schloss Erbach und die Barockkirche St. Martinus. Erlesene Konzerte laden auch hier ihre Gäste vor besonderen Kulissen zum Träumen und Genießen ein. Den Erbacher Schlossberg mit Kirche und Schloss sieht man von Weitem. 50 m über dem Donautal prägt er das Stadt- und Landschaftsbild von allen Seiten. Kirche und Schloss sind ein Kleinod an der Hauptroute der oberschwäbischen Barockstraße. Teile des in Privatbesitz der Reichsfreiherren zu Ulm und Erbach befindlichen Schlosses sind der Öffentlichkeit als Museum zugänglich. Erbach sorgt für ein buntgemischtes Potpourri an Unterhaltung für die ganze Familie. Weiterhin hat Erbach einen Sportflugplatz.
Das Beste kommt aber noch – nämlich die Lage. Diese Häuser befinden sich westlich, umgeben von schönen Häusern, tollen Nachbarn und mitten in Erbach. Hier dominieren Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft. Auf der Straße wird sich freundlich gegrüßt, denn in der Regel kennen sich viele Einwohner untereinander. Wenn bei den Nachbarn ein Grillfest ansteht, wird gleich die ganze Straße eingeladen und zum Geburtstag der Tochter kommen sowieso alle Freunde samt Eltern. Und, wenn mal etwas schiefgeht, gibt es immer jemanden, der mit dem passenden Werkzeug aushelfen kann.
Kurzum:
• Hervorragend ausgebaute Infrastruktur
• Attraktiver Wirtschaftsstandort
• Sehr gute Verkehrsanbindung mit Bahnanschluss
• Hoher Wohn- und Freizeitwert
• Großzügiges Freizeitgebiet mit Badesee und Minigolf
• Gutes Radwege- und Inlineskaternetz mit Anschluss an Donau- und Bodensee-Radwanderweg
• Ausgangspunkt für die oberschwäbische Barockstraße, Barockkirche, Schloss und Schlossmuseum
• KulturKalender auf der Seebühne im Sommer
• Attraktives kulturelles Angebot von Vereinen

Ihr/e Ansprechpartner/in

Herr Hermann Wagner


Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.